Schöne Zähne und ein vor allem funktionstüchtiges Gebiss sind auch für die Lebensqualität wichtig: Unbeschwertes Sprechen, Essen und Lachen auch und gerade, wenn es schon die »Dritten« sind.

Künstlicher Zahnersatz sollte genauso gut funktionieren wie die eigenen Zähne, ebenso gut aussehen und möglichst nicht zu erkennen sein. Mit herkömmlichen Methoden lässt sich dieser Wunsch jedoch nicht immer erfüllen. Implantate sind die moderne Lösung für dieses Problem. Sie bestehen aus dem körperverträglichen Metall Titan und verwachsen daher beim Einheilen dauerhaft fest mit dem Kieferknochen. Wie eine natürliche Zahnwurzel dienen sie als feste Pfeiler für Kronen, Brücken oder Prothesen.

Weitere Vorteile von Implantatgetragenem Zahnersatz:

  • Patienten empfinden ihn in der Regel nicht als Fremdkörper. Es fühlt sich an, als würde man wieder mit eigenen Zähnen kauen, essen, sprechen und lachen.
  • Gesunde Nachbarzähne müssen nicht beschliffen werden, um an ihnen einen Zahnersatz zu verankern.
  • Nichts verrutscht oder kann herausfallen.
  • Niemand erkennt, dass die neuen Zähne künstlich sind.

Wie normale Zahnwurzeln übertragen Implantate die Kaukräfte auf den Kieferknochen. Ein Trainingseffekt, der auch als wichtiger Reiz dem weiteren Erhalt eines gesunden Kieferknochens dient. Und schließlich: Die Implantologie ist inzwischen ein erprobtes Verfahren mit Langzeiterfolg – künstliche Zahnwurzeln bleiben auch noch nach 10 Jahren und mehr vollkommen intakt.

Bei Implantationen (Operatives Einsetzen der künstlichen Zahnwurzel) arbeiten wir mit der oralchirurgischen Fachpraxis Drs. Winau-Mag in Frankfurt zusammen. Wir beraten Sie in der Frage, ob eine Implantation für Sie empfehlenswert bzw. durchführbar ist, und stellen die passenden Zahnkronen her.

Wie können wir Ihnen helfen?

Der nächste Schritt liegt jetzt bei Ihnen. Vereinbaren Sie einen Termin für eine persönliche Beratung. Rufen Sie an, oder nutzen Sie außerhalb der Sprechzeiten unseren Rückrufservice (s. rechts). Wir freuen uns auf Sie!